Sturmsegel

Beim schwerem Wetter werden an Boot und Besatzung besondere Anforderungen gestellt. Wenn es darauf ankommt, ist ein Sturmsegel von Zeilmakerij de Vries Maritiem ein Muss!

Unkaputtbar

Hergestellt aus schwerem Dacron, zweifach genäht und mit schwer verstärkten Ecken. Solch ein Segel widersteht jedem Sturm. Oft wird es auf Wunsch in Sturmorange ausgeführt, einer Farbe, die Sichtbarkeit und damit Sicherheit bringt, wenn das Wasser weiß ist. Sturmsegel hängen stark ab vom Schiffstyp und dem geplanten Revier.

Deswegen fertigen wir diese Segel für Sie nach Maß:

  • Sturmgroß: Ein flach geschnittenes Großsegel, ohne Segellatten mit einem leicht hohlen Achterliek und großem Bindereff.
  • Trysegel: Das wird hinter dem Mast gefahren, am besten in einer eigenen Mastschiene mit Schote direkt an Deck
  • Sturmfock: Das kleinste Vorsegel, speziell und starkwind und Stabilität ausgelegt. Das Vorliek besteht aus Edelstahldraht